Schreiben Sie uns  | Hotline 0172/5707217 | Direktbelieferung - Umkreis 50 km um Warstein | kostenfreie Onlineberatung

Mit Termin, Handdesinfektion und Maske

Maskenpflicht bei den Machern der Hygieneschutzelemente   #bleibgesund! Schütze dich und deine Mitmenschen

Dazu gehört zum Beispiel, dass wir den Besuch unserer Ausstellung weiterhin ermöglichen – jedoch nur für maximal zwei Besucher aus einem Haushalt, die vorab per Telefon unter 02902/9480842 einen Termin mit uns vereinbart haben. Nur so kann sichergestellt werden, dass nicht zu viele Kontakte zur gleichen Zeit stattfinden. Alle, die sich bei uns in der Ausstellung aufhalten, also Kunden und Kundinnen und auch unsere Mitarbeiter, müssen eine Alltagsmaske tragen, da der Abstand von mindestens 1,50 m beim zeigen der einzelnen Exponate nicht immer sicher eingehalten werden kann.
Bereits beim Betreten unserer Räumlichkeiten sind alle angehalten, sich im Eingangsbereich am Spender die Hände zu desinfizieren. Unsere Besucher und Besucherinnen tragen sich auch mit ihren Kontaktdaten in unserem Onlinesystem ein, um im Falle eines Falles die Infektionskette nachvollziehen zu können und zudem auch einen Überblick über die Art und Weise Ihrer Datenspeicherung zu haben.

Im Anschluss an unsere Beratung, werden die berührten Flächen und Ausstellungselemente desinfiziert. So stellen wir sicher, dass alle ausgestellten Produkte von interessierten Kunden in ihrer Funktion und Bedienbarkeit ausgiebig getestet werden können. Dafür ist unsere Ausstellung da: Damit man selbst ausprobieren und sich ein Bild machen kann, welche Variante am besten passt.
Bis dahin, bleiben Sie Gesund!

Ihr Team von
Hygieneschutzelemente.de